Sie haben Fragen zu Besuchsregelungen oder weitere Fragen zu den Vorkehrungen in unserem Haus?
Unsere COVID-19-Beauftragte hilft Ihnen gerne weiter.

 

Miriam Bicer

Mail: miriam.bicer@finkenhoehe.de

Aktuelle Besuchsregelung

Bitte beachten Sie unsere aktuelle Besuchsregelung in der Fachpflegeeinrichtung Finkenhöhe während der Corona-Pandemie.

 

BESUCHSREGELUNG Gültig ab 08.11.2021

Liebe Angehörige, Betreuer und Freunde, wenn Sie uns besuchen, dann beachten Sie bitte:

  • 3- G-Regel: Sie müssen geimpft, getestet oder genesen sein. Bitte bringen Sie einen Nachweis darüber mit, da wir diesen kontrollieren müssen.

 

  • Melden Sie sich bitte beim Eintreffen bei einem Mitarbeiter an (gerne auch vorab per Telefon).

 

  • Tragen Sie sich bitte in der Kontaktliste ein oder nutzen Sie die Luca App, die wir seit November 2021 neu haben (einfach mit dem Smartphone den QR-Code am Empfang scannen).

 

  • Neu ist außerdem: Sie können, auch wenn Sie geimpft oder genesen sind, bei uns kostenfrei einen Covid-19 Selbsttest durchzuführen. Dieser dauert nur wenige Minuten und gibt zusätzliche Sicherheit. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne dabei.

 

  • Bitte beachten Sie, dass Sie während des Besuchs bei uns im Haus, durchgängig eine medizinische Maske oder eine FFP2 Maske tragen müssen. Bitte halten Sie auch den Mindestabstand von 1,5 m ein.

 

  • Wenn Sie sich mit Ihrem Angehörigen/ Betreuten außerhalb des Hauses treffen wollen, entfallen diese Maßnahmen. Bitte achten Sie dennoch auf die AHA-Regeln. Die Möglichkeit eines Covid-19 Selbsttests besteht auch hier.

 

Wir bedauern, dass wir erneut auf solche Sicherheitsmaßnahmen zurückgreifen müssen und hoffen, dass diese schwierige Zeit bald ein Ende findet.

 

Wir möchten uns schon vorab für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung bedanken.

 

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!

Mit herzlichen Grüßen aus Wald-Michelbach

Annette Bicer

(Einrichtungsleitung)

Weitere Informationen - Land Hessen